• DE
  • EN
RLP

18.08.2015

"HERBST 1990 - eine große Kunstaktion öffnet einen Ort" mit dem Bildhauer Friedhelm Welge

Anlässlich 25 Jahre Kunstaktion DENKSTEINE im ehemaligen KZ Osthofen bietet der Förderverein Projekt Osthofen e.V. eine Talkrunde sowie einen Workshop mit dem Bildhauer Friedhelm Welge am 25. und 26. September 2015 an.

Am Freitag, 25. September 2015, 19.00 Uhr berichtet der Künstler in einer Talkrunde in der Gedenkstätte über seine Kunstaktion im Jahr 1990 mund zeigt Film- und Foto-Dokumente.

Am Samstag, 26. September 2015, 10.00 - 17.00 Uhr findet unter der Fragestellung "Was bedeutet mir dieser Ort heute? ein Workshop mit Friedhelm Welge statt.

Diese Frage stellt der Künstler nicht nur sich selbst, sondern er führt alle Teilnehmer_innen, die sich diese Frage stellen wollen durch verschiedene kreative Prozesse vom Wahrnehmen bis zum Darstellen mit unterschiedlichsten Mitteln und abschließender Tafelrunde. Der Ort soll sinnlich erlebbar werden. Irgendwelche künstlerischen Voraussetzungen müssen die Teilnehmer_innen (maximal 15) nicht mitbringen.  Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter:
Förderverein Projekt Osthofen e.V.

Anmeldung:     Förderverein Projekt Osthofen e.V., 67574 Osthofen, Ziegelhüttenweg 38, Tel.: 06242-910825, Fax: 06242-910829, E-Mail: info@projektosthofen-gedenkstaette.de