• DE
  • EN
RLP

30.10.2012

Besuch der Konsulin der Republik Polen Hanna Gasawska-Kröhnert

Konsulin der Republik Polen Hanna Gasawska-Kröhnert 4 v. r. (Foto: © Georg Mertes)

Konsulin der Republik Polen Hanna Gasawska-Kröhnert 4 v. r. (Foto: © Georg Mertes)

Am Dienstag, dem 30. Oktober besuchte die polnische Konsulin Hanna Gasawska-Köhnert die Verbandsgemeinde Hermeskeil, um die auf den in der Verbandsgemeinde liegenden Friedhöfen, die polnische Toten des Zweiten Weltkrieges zu ehren. Auf dem Friedhof der Gedenkstätte legte sie einen Kranz in Erinnerung an die 42 polnischen Gefangenen, die im SS-Sonderlager zwischen dem 9. Mai 1942 und dem 24. Februar 1945 zu Tode gekommen waren, nieder.

Im Anschluss daran informierte sie sich in der Dauerausstellung über die Geschichte des Lagers und der verschiedenen Häftlingskategorien, wobei die polnischen „Eindeutschungshäftlinge“ im Mittelpunkt standen.