• DE
  • EN
RLP

24.01.2014

35. Informationstagung zur Gedenkarbeit in Rheinland-Pfalz

Am Samstag, 29. März 2014, 10 Uhr in der Gedenkstätte KZ Osthofen

 

Inhaltliche Schwerpunkte: Informationen zu aktuellen Projekten der Gedenkarbeit der Landeszentrale für politische Bildung, Vorstellung von Projekten von Mitgliedsgruppen der LAG Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Rheinland-Pfalz,  Erfahrungen mit dem Ausstellungsprojekt „Legalisierter Raub – Der Fiskus und die Ausplünderung der Juden in Hessen und Rheinhessen“ in Osthofen,  Ausblick auf geplante Maßnahmen im 2. Halbjahr 2014

Zielgruppe: Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Gedenkarbeit

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung RLP

Kooperationspartner: Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten- und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Rheinland-Pfalz

Zuständig: Uwe Bader

Anmeldung telefonisch unter 06242-910810 oder per Mail