• DE
  • EN
RLP

13.09.2017

Besuch von Madame Baugrand, Tochter von Mary Favin

Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert

Fotos: LpB

Gisèle Baugrand (auf dem Bild links) mit Freunden

Gestern besuchte Gisèle Baugrand (auf dem Bild links) mit Freunden die Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert. Frau Baugrand ist die Tochter von Mary Favin, ein französischer NN-Häftling, der am 29. Juli in Frankreich verhaftet wurde, nach Hinzert verschleppt wurde und im SS-Sonderlager am 24. Januar 1943 ums Leben kam.