Deutsch
English
Nederlands
Logo Lpb

Gerty-Spies-Saal

"Eure Ordnung ist auf Sand gebaut" - Queere Jüd*innen und deutsche Kontinuitäten

Vortrag: Monty Aviel Ott, Vorsitzender von Keshet Deutschland e.V.

Allein schon die Existenz queerer Jüd*innen stellt verbreitete Vorstellungen über Judentum in Deutschland in Frage. Die medialen Bilder gleichen sich häufig und stellen Jüd*innen im Kontext strenger Religiosität, Antisemitismus oder der Shoa dar.

Da bleibt kein Platz für pluralistisches jüdisches Leben, wie es in Deutschland zunehmend auch an die Öffentlichkeit tritt. Wenn Jüd*innen nicht mehr nur auf ihr Judentum reduziert werden können, müssen identitätsstiftende Narrative in Frage gestellt werden. 

Grußwort:

Dieter Burgard, Beauftragter der Ministerpräsidentin für judisches Leben und Antisemitismusfragen

Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt mit D. Burgard, M. Ott, Keshet Deutschland und J. Schulte, Sprecher von QueerNet RLP

Vortrag und Diskussion

Mittwoch

22.01.2020

19:00 Uhr

Ort: Gerty-Spies-Saal, Kronenberger Hof 6, 55116 Mainz

Vortrag und Diskussion
Veranstaltet von:
QueerNet RLP e.V.
Beauftragter der Ministerpräsidentin für jüdisches Leben und Antisemitismus, Dieter Burgard
Informationen bei:
Kerstin Hetzel-Illing
 0 62 42 / 910 816
E-Mail senden
In Kooperation mit:
Landeszentrale für politische Bildung RLP
Zurück zur Liste
Copyright © 2019 Landeszentrale Politische Bildung, Rheinland-Pfalz
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten; all rights reserved.
rlp-logo